Jeder Tropfen zählt: Blutspendemarathon im Oktober

Auch in diesem Jahr ruft der Blutspendedienst der Uniklinik RWTH Aachen den Oktober wieder zum Blutspendemonat aus. Wer im Oktober Blut spendet, tut gleich doppelt Gutes!

Blut ist nicht nur lebenswichtig, sondern vor allem auch unersetzlich. Viele medizinische Eingriffe sind nur möglich, wenn Blut in ausreichender Menge zur Verfügung steht. Darum zählen wir auf Sie: Helfen Sie mit, indem Sie entweder allein oder gemeinsam mit Freunden oder Kollegen zur Blutspende kommen! Einen Termin können Sie über die Blutspende-App BALU+ buchen.

Doppelte Unterstützung im Oktober

Pro Blutspender zahlen beim Blutspendemarathon verschiedene Unternehmen 50 Cent oder 1 Euro für das Projekt „NAM – Spezielle Behandlungstechnik bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten“ der Stiftung Universitäts­medizin Aachen. Auch Sie als Blutspender selbst können doppelt Gutes tun, indem Sie Ihre Aufwandsentschädigung spenden. Jeder Cent fließt direkt in das Stiftungsprojekt. Mit Ihrer Unterstützung können Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten – jedes 500. Neugeborene in Deutschland kommt mit dieser Deformität auf die Welt – noch besser therapiert werden.

Machen Sie mit: Jeder Tropfen und jeder Cent zählen!

Wir bedanken uns bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern und bei folgenden Unternehmen, die die Aktion finanziell oder durch Sachgaben unterstützen: Lindt & Sprüngli, Mercedes-Benz Aachen, NetAachen, P3 Group, Sparkasse Aachen und STAWAG.

Weitere Informationen gibt es hier.