STIKO-Empfehlung bringt Mehraufwand für Hausärzte

Durch die neue Impfempfehlung der STIKO wird der Abstand zwischen Erst- und Zweitimpfung verkürzt. Nach der neuen Impfempfehlung für eine sogenannte Kreuzimpfung nach einer Erstimpfung mit Vaxzevria® beklagen die Hausärzte einen enormen Mehraufwand. Die komplette Meldung und mehr Informationen finden Sie auf www.aerztezeitung.de

 

© Tino Neitz/AdobeStock