Ausbildungsordnung

Die Ausbildungsverordnung ist Resultat der Zusammenarbeit der Sachverständigen der Arbeitnehmerseite und der Arbeitgeberseite und wurde unter der Leitung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB) erstellt, sie gilt bundesweit. Der Rahmenlehrplan für die Berufsschulen wurde auf der Grundlage der Ausbildungsordnung ebenfalls auf Bundesebene erarbeitet und durch die Kultusministerkonferenz bestätigt.